JXG EDUCATION

Für wen fotografieren wir?

Machen wir die Fotos am Hochzeitstag für uns, unsere Kund:innen oder Social Media? Die ehrliche Antwort lautet wohl, für alle drei. Doch die Anteile müssen richtig verteilt sein. Sicher fotografieren die wenigsten von uns ausschließlich für sich selbst. Wir als

Jetzt weiterlesen »

Zu wenige Buchungen? Das solltest du tun!

Du hast zu wenige Buchungen für 2024? In diesem Beitrag schauen wir uns zwei Szenarien und Lösungen dazu an. 1. Du bist nebenberuflich selbstständig und nicht auf Buchungen angewiesen.2. Du bist hauptberuflich selbstständig und auf Buchungen angewiesen. In beiden gehen

Jetzt weiterlesen »

Die häufigsten Fehler am Hochzeitstag 🚩

Folgende Fehler solltest du als Fotograf:in am Hochzeitstag nicht machen: Negative Kommunikation Es scheint offensichtlich, ist es aber nicht. Wir haben schon häufig erlebt, dass andere Dienstleister am Hochzeitstag irgendwelche negativen Geschichten auspacken. Nicht selten waren wir anwesend, während ein anderer Dienstleister

Jetzt weiterlesen »

Wo führt das alles hin? 🤖

Die Zusammenarbeit mit KI’s steht uns nicht bevor, viele unserer Aufgaben als Fotograf:innen wurden bereits komplett oder in Teilen von ihnen übernommen. Was bedeutet das für uns und die Kund:innen? Und wo ziehen wir die Grenzen? Ich möchte in diesem

Jetzt weiterlesen »

Brauchst du einen Blog als Fotograf?

Die meisten Fotograf:innen erstellen ihre Inhalte für Plattformen. Damals für einen Blog, heute für Social Media. Da jede Plattform anders funktioniert, diktiert die aktuell beste Plattform auch immer ein Stück weit, wie Fotograf:innen ihre Fotos erstellen. Das passiert auch häufig

Jetzt weiterlesen »